Logo
Metrikon

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Neuros personenbezogene Daten sammelt, verarbeitet und schützt, die Sie durch die Interaktion mit unseren Diensten und unserer Website teilen. Diese Datenschutzerklärung entspricht der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

Datensammlung und -verarbeitung

Wir sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Standort, Ihre Telefonnummer, Zahlungsinformationen und Daten über das von Ihnen vertretene Unternehmen, wie Firmenname, Umsatzsteuer-ID, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Webseite. Außerdem sammeln und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, wenn Sie auf Einladung bestehender Kunden unserer Dienste zur Nutzung unserer Dienste und Website aufgefordert werden, in Übereinstimmung mit dem Vertrag zwischen Neuros und dem Kunden, der diese Daten unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Kunden bereitgestellt hat.

Wir sammeln und verarbeiten auch Daten zu Ihren Aktivitäten während der Nutzung unserer Dienste und Website, wie die von Ihnen verwendeten Funktionen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Dienste und Website, Geräteidentifikationsdaten, Betriebssystem, IP-Adresse, Browser, Standort, Absturzberichte und andere Daten.

Um bestimmte Daten zu sammeln und zu verarbeiten, können wir Technologien wie Cookies und Tools wie Google Analytics verwenden.

Cookies sind Textdateien, die im Browser gespeichert oder vom Browser auf Ihren Computer übertragen werden. Wenn Sie unsere Dienste und Website nutzen, können Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dieses Cookie enthält einen eindeutigen Wert, der es ermöglicht, Ihren Browser beim nächsten Mal, wenn Sie unsere Dienste und Website nutzen, zu identifizieren.

Das Google Analytics-Tool verfolgt und berichtet über Ihre Interaktionen mit unseren Diensten und unserer Website und gibt uns Einblick in Ihre Nutzung.

Neuros sammelt und verarbeitet keine sensiblen persönlichen Daten wie Rasse, ethnische Herkunft, sexuelle Orientierung, politische, religiöse und philosophische Überzeugungen, Gesundheitsdaten, und unsere Dienste und Website sind nicht für die Verarbeitung solcher persönlichen Daten vorgesehen. Falls Sie uns solche persönlichen Daten über unsere Dienste oder Website zur Verfügung stellen, wird dies als Ihre Zustimmung zur Sammlung und Verarbeitung solcher persönlichen Daten angesehen.

Nutzung der Daten

Wir verwenden Ihre Daten, um: i) Ihnen die von Ihnen über unsere Dienste und Website angeforderten Dienste und Informationen bereitzustellen, ii) Ihnen die effiziente Nutzung unserer Dienste und Website zu ermöglichen, iii) unsere Verpflichtungen aus dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen, iv) Sie über Änderungen unserer Dienste und Website zu informieren, v) gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, vi) Forschung durchzuführen, die Effektivität zu analysieren, Probleme zu beheben und Marketingaktivitäten durchzuführen, vii) Schutz vor Betrug zu gewährleisten.

Ihre persönlichen Daten werden auf unseren Servern gespeichert, und wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Ihre persönlichen Daten sind durch Passwörter und Firewalls geschützt, die Verschlüsselungstechnologien verwenden, um unbefugten Zugriff, Verlust, Zerstörung, Manipulation, unbefugte Offenlegung und Übertragung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Unsere Cookies enthalten und offenbaren keine persönlichen Daten. Cookies können keine Daten von Ihrem Computer lesen oder mit anderen auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies interagieren. Cookies ermöglichen es jedoch, Sie zu erkennen, wenn Sie erneut auf unsere Dienste und Website zugreifen..

Der Zweck der Verwendung von technisch notwendigen Cookies besteht darin, die reibungslose Nutzung unserer Dienste und Website durch Benutzer zu ermöglichen. Einige Funktionen unserer Dienste und Website sind ohne die Verwendung von Cookies nicht verfügbar. Für die Nutzung dieser Funktionen ist es wichtig, dass der Browser erkannt wird, wenn ein Benutzer auf eine andere Seite zugreift.

Benutzerdaten, die durch die Verwendung technisch notwendiger Cookies gesammelt werden, werden nicht zur Erstellung von Benutzerprofilen verwendet.

Analytische Cookies ermöglichen es uns, Einblicke in die Nutzung unserer Dienste und Website zu gewinnen und dienen der Verbesserung der Qualität unserer Dienste und Website. Bei der Verwendung von analytischen Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert, und die gesammelten Benutzerdaten können nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie diese Möglichkeit in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder einschränken. Gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisch erfolgen. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen bei der Nutzung unserer Dienste und Website führen, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht auf alle Funktionen und Informationen zugreifen können.

Sie können auch die Erfassung und Übermittlung von Daten, die durch die Verwendung von Cookies an Google generiert werden, sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-On installieren, das unter dem folgenden Link verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=en.

Ihre Rechte

Als Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden, haben Sie bestimmte Rechte gemäß der oben genannten DSGVO-Verordnung.

Recht auf Datenzugriff. Sie haben das Recht, auf Ihre von Neuros gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen, zusammen mit Informationen über die Gründe für die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine digitale Kopie Ihrer persönlichen Daten kostenlos zur Verfügung.

Recht auf Änderung und Ergänzung von Daten. Sie haben das Recht, Änderungen und Ergänzungen Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, die Sie für ungenau oder unvollständig halten.

Recht auf Löschung der Daten. Sie haben das Recht, jederzeit die Löschung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen einzuschränken..

Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung. Sie haben das Recht, unter bestimmten Bedingungen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, unter bestimmten Bedingungen die Übertragung Ihrer persönlichen Daten, die von Neuros gesammelt wurden, an eine andere Organisation Ihrer Wahl oder direkt an Sie zu verlangen.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Neben dem Recht auf andere Rechtsmittel haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Neuros nicht im Einklang mit der DSGVO steht.

Recht auf Widerruf der Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Dienste und Website ist die folgende juristische Person verantwortlich:

Neuros d.o.o., Ilindanska 4, 88220 Široki Brijeg, Bosna i Hercegovina MBS: 64-01-0071-23 JIB: 4272494770002

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Alle zukünftigen Änderungen werden hier angezeigt.

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden oder der Notwendigkeit, die in der DSGVO-Verordnung festgelegten Rechte in Bezug auf diese Datenschutzerklärung und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Neuros geltend zu machen, können Sie uns direkt über die E-Mail-Adresse info@neuros.hr kontaktieren.